Angebote zu "Beeinflussung" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Umfrage und Auswertung zum individuellen Musikg...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Umfrage und Auswertung zum individuellen Musikgeschmack und dessen Beeinflussung ab 13.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Umfrage und Auswertung zum individuellen Musikg...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Umfrage und Auswertung zum individuellen Musikgeschmack und dessen Beeinflussung ab 11.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Kunst, Musik & Design,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Umfrage und Auswertung zum individuellen Musikg...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Umfrage und Auswertung zum individuellen Musikgeschmack und dessen Beeinflussung ab 13.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Umfrage und Auswertung zum individuellen Musikg...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Umfrage und Auswertung zum individuellen Musikgeschmack und dessen Beeinflussung ab 11.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
WhatsApp erobert die Jugend - wie Jugendliche d...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 5,76 (Schweiz!), , Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Maturitätsarbeit wird der Umgang der heutigen Jugend mit der Applikation WhatsApp Messenger untersucht. Sowohl die Häufigkeit und die Art als auch die Auswirkungen, Folgen und der Einfluss der Nutzung sind zentrale Punkte dieser Arbeit. Um an aussagekräftige Resultate zu gelangen, wurde eine Umfrage mit 368 Teilnehmern und eine Datenerhebung mit 22 Teilnehmern aus der Kantonsschule Oerlikon durchgeführt. Der Ablauf der Arbeit ist so aufgebaut, dass am Schluss ein begründetes Urteil oder Ergebnis über den Umgang mit WhatsApp erkennbar wird. Daher wird zuerst die Applikation vorgestellt und die Rolle des Mobiltelefons in der heutigen Gesellschaft behandelt.Jeder dritte Jugendliche an der Kantonsschule Oerlikon nutzt bereits WhatsApp und jeder Vierte besitzt ein iPhone. Von den WhatsApp-Usern versenden 64% mehrmals pro Tag, und damit sehr häufig, WhatsApp-Nachrichten. Die Jugendlichen versenden im Durchschnitt 68 Nachrichten pro Tag und erhalten 89 Nachrichten. Der höchste Wert liegt bei mehr als 200 versendeten Nachrichten pro Tag. Zudem haben die Jugendlichen durchschnittlich 112 Kontakte auf ihrem Handy, wovon im Durchschnitt 49 WhatsApp haben. Unterschiede in der Nutzung von WhatsApp gibt es zwar sowohl beim Geschlecht als auch bei der Art des Smartphones und beim gymnasialen Profil der Schülerinnen und Schüler, jedoch sind diese Unterschiede nicht sehr gross und daher kann allgemein von einer starken und häufigen WhatsApp-Nutzung gesprochen werden. Die wichtigsten Erkenntnisse aus der Arbeit sind, dass diejenigen, die WhatsApp nutzen, es extrem häufig tun und WhatsApp somit einen gewissen Einfluss auf ihr soziales Verhalten und den Umgang mit anderen Menschen hat.Diese Beeinflussung durch WhatsApp wird vor allem im Kapitel "Fazit und Ausblick" erwähnt. WhatsApp verändert die Jugendlichen nicht direkt, sondern hat einen Einfluss darauf wie sie mit ihren Kolleginnen und Kollegen kommunizieren und wie sie mit dem Schreiben von Nachrichten und der Nutzung des WhatsApp Messengers umgehen. Deswegen ist der Umgang der Jugendlichen mit dieser neuen Kommunikationsart das zentrale Thema dieser Maturitätsarbeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Werbewirkung von Product Placement in der TV-Se...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen dieses Buches werden die Werbewirkung des Product Placement auf Konsumenten untersucht. Dazu werden aktuelle marketingwissenschaftliche Literatur und bisherige Studien herangezogen, um eine begriffliche, historische sowie rechtliche Einordnung vorzunehmen. Weiterhin werden die wichtigsten Formen von Produktplatzierung und deren Vor- und Nachteile dargestellt.Im Anschluss daran werden relevante Erklärungsansätze und Modelle der Werbewirkung aus Psychologie und Marktforschung erörtert, einschließlich der Einflussfaktoren auf Rezipienten- und Product Placement-Seite. Des Weiteren werden sowohl das Problem der Reaktanz als auch aktuelle Studien und eventuell vorhandene Forschungslücken berücksichtigt.Ergänzend zu den bisherigen Studien zur Werbewirkung von Product Placement wird eine eigene Umfrage erstellt, um die wissenschaftlichen Forschungsergebnisse zu bestätigen oder zu widerlegen. Dazu werden die TV-Serie "The Big Bang Theory" vorgestellt und deutschsprachige Zuschauer der Serie zu Erinnerungs- und Wahrnehmungswirkungen von Produktplatzierungen allgemein und speziell in der Serie befragt. Außerdem werden Einstellungen und die Beurteilung der Beeinflussung durch Product Placement untersucht.Aus dem Inhalt:- Werbewirkung,- Product Placement,- Schleichwerbung,- Produktplatzierung,- The Big Bang Theory

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Die Geburt bei Haus- und Wildhunden
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Band fasst der Zoologe Dr. C. Naaktgeboren unsere heutige Kenntnis über die Geburt der Canidae an Hand eigener Untersuchungen, der Literatur und der Erfahrungen vieler Züchter zusammen, die er auf Grund einer gross angelegten Umfrage erhielt. Der Haushund nimmt eine zentrale Stellung ein, und der Verfasser geht auf die verschiedensten Aspekte des normalen Geburtsverlaufs sowie auf die Rassenunterschiede ausführlich ein, die sich bei Klein-, Mittel- und Grosshunden ergeben. Dazu kommen die Schwierigkeiten, die sich bei überzüchteten Hunden ergeben. Besondere Berücksichtigung findet auch die psychische Beeinflussung des Geburtsvorgangs. Aus den Angaben geht hervor, dass Ruhe und Geduld des Züchters die besten Voraussetzungen für die Geburt sind. Auf die Pathologie wird kaum eingegangen, weil die Behebung von Geburtsstörungen zum Fachgebiet des Tierarztes gehört und nicht von Laien unternommen werden sollte. Das Werk richtet sich als ein wissenschaftlicher Beitrag an Zoologen und Tierärzte. Es ist aber auch als Informationsquelle für Züchter und Hundefreunde gedacht, sowie für alle, die am Fortpflanzungsgeschehen der Haustiere interessiert sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Wahrnehmung politischer Ereignisse in Songtexte...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 3,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Um die Wahrnehmung politischer Ereignisse in Songtexten von Bob Dylan zu analysieren, soll auf den folgenden Seiten zunächst darauf eingegangen werden, wie es zu den Protestsongs von Bob Dylan kam und wie diese Anklang fanden. Darauffolgend wird der Fokus auf die Beeinflussung durch Musik im Alltag gesetzt, wobei in diesem Abschnitt v.a. eine eigens gemachte Umfrage zu Bob Dylan, seinen Liedern und deren politischem Hintergrund ausgewertet und interpretiert wird. Im weiteren Verlauf der Seminararbeit sollen die Hintergrundgeschichten der Protestlieder Bob Dylans offengelegt und seine Werke, sowohl im Hinblick auf die Verarbeitung des politischen Hintergrunds, als auch im Hinblick auf den Songtext, analysiert werden. Zum Schluss sollen alle gesammelten Ergebnisse ausgewertet und ein abschliessendes Fazit gezogen werden, bevor ein Rückbezug auf die Eingangsfrage und ein Ausblick auf die Zukunft folgen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Umfrage und Auswertung zum individuellen Musikg...
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,7, Hochschule für Musik Saar Saarbrücken, Sprache: Deutsch, Abstract: Musik ist aus dem gegenwärtigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Längst beherrscht sie alle modernen Medien, es gibt kaum eine Möglichkeit, über einen Tag hinweg keine Musik zu hören, egal ob bewusst oder unbewusst. Das wirkt sich natürlich auch auf den Musikgeschmack des Einzelnen aus. Ist Musikgeschmack wirklich noch individuell? Durch welche äusseren Faktoren wird er beeinflusst? Noch vor einigen Jahrzehnten gab es für viele Menschen nicht die Bandbreite an Möglichkeiten, Musik zu hören. Zum einen lag das darin begründet, dass die Technik noch nicht so weit fortgeschritten war und viele Menschen nur ein Radio ihr Eigen nannten. Mit der Entwicklung von Abspielgeräten für Medien, auf denen Musik gespeichert werden konnte (angefangen mit der Schallplatte über Kassetten, CDs bis hin zur vollständigen Digitalisierung in modernen Formaten wie Mp3) war ein grosser Schritt getan. Jeder hat heute die Möglichkeit, seine eigene Sammlung von Musik aufzubauen und je nach Laune abzuspielen. Zum anderen wird Musik mittlerweile instrumentalisiert. Jeder Werbespot im Fernsehen ist mittlerweile mit einer eigens dafür komponierten Melodie oder gar kompletten Stücken versehen, die den Wiedererkennungswert des angepriesenen Produktes steigern. Am 1. August 1981 wurde erstmals der neue Fernsehsender MTV (Music Television) ausgestrahlt1, der den Grundstein für eine richtige Flut an ähnlichen Musiksendern legte. Zum ersten Mal gab es einen Fernsehsender, welcher ausschliesslich Musikvideos abspielte. All diese Dinge zeigen, dass es heutzutage zwar sehr einfach ist, an unterschiedlichste Musik zu gelangen, aber es gerade diese Vielfalt sehr schwierig macht, eine eigene Hörer-Individualität zu entwickeln. Diese Seminararbeit stellt die Auswertung einer Umfrage dar, die untersuchen soll, inwieweit äussere Einflüsse für die Gestaltung und auch Änderung des individuellen Musikgeschmacks verantwortlich sind. Verschiedene Fragen, beziehungsweise Thesen, die ich vor der Durchführung der Umfrage aufgestellt habe, stelle ich in einem der folgenden Kapiteln vor und werde diese am Ende der Auswertung beantworten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot