Angebote zu "Deutschsprachigen" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Nationale Varietäten im deutschsprachigen Raum
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Im vorliegenden Buch wird das Deutsche als plurizentrische Sprache beschrieben, die deutschsprachigen Staaten werden genannt und der Dialektgebrauch im deutschsprachigen Raum erläutert. Der Schwerpunkt liegt im 4. Kapitel, in welchem die Schweiz und ihre sprachliche Entwicklung sowie die sprachliche Situation, Geltungsbereiche des Dialekts und die Sprachunterschiede zum Bundesdeutschen beschrieben werden. Das Ziel war es, die Problematik der Plurizentrizität des Deutschen hervorzuheben, die sprachliche Situation in Österreich und besonders in der Schweiz zu beschreiben und die Besonderheiten des Schweizerdeutschen anhand schweizerdeutscher Phraseologismen zu zeigen und deren Bekanntheitsgrad mit Hilfe der empirischen Methode der Umfrage zu belegen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Dramen. Tl.2
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre 1970 erregte Thomas Bernhards erstes Theaterstück, 'Ein Fest für Boris', Aufsehen. Bereits vier Jahre später hatte der Autor die deutschsprachigen Bühnen und das Publikum erobert: Bei einer Umfrage unter Kritikern über die nachhaltigsten Eindrücke der Spielzeit 1974/75 wurde 'Die Macht der Gewohnheit' mit weitem Abstand als bestes neues Stück genannt und dessen Hauptdarsteller, Bernhard Minetti, zum hervorragendsten Schauspieler erklärt. In derselben Umfrage wurde auch 'Der Präsident' (uraufgeführt 1975) gewürdigt. Die ungeheure Produktivität des dramatischen Schriftstellers Bernhard zeigt sich darin, daß ein Jahr später bereits 'Die Berühmten' Premiere hatte. Mit diesen drei Theaterstücken präsentiert Band 16 der Werke jene Dramen, mittels deren Thomas Bernhard sein Theater in der Form der Weltkomödie als Welttragödie weltweit etabliert hat.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Dramen. Tl.2
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre 1970 erregte Thomas Bernhards erstes Theaterstück, 'Ein Fest für Boris', Aufsehen. Bereits vier Jahre später hatte der Autor die deutschsprachigen Bühnen und das Publikum erobert: Bei einer Umfrage unter Kritikern über die nachhaltigsten Eindrücke der Spielzeit 1974/75 wurde 'Die Macht der Gewohnheit' mit weitem Abstand als bestes neues Stück genannt und dessen Hauptdarsteller, Bernhard Minetti, zum hervorragendsten Schauspieler erklärt. In derselben Umfrage wurde auch 'Der Präsident' (uraufgeführt 1975) gewürdigt. Die ungeheure Produktivität des dramatischen Schriftstellers Bernhard zeigt sich darin, daß ein Jahr später bereits 'Die Berühmten' Premiere hatte. Mit diesen drei Theaterstücken präsentiert Band 16 der Werke jene Dramen, mittels deren Thomas Bernhard sein Theater in der Form der Weltkomödie als Welttragödie weltweit etabliert hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Nonverbale Kommunikation beim medizinischen Dol...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir sprechen mit dem ganzen Körper. Das Wissen um die Wirkung nonverbaler Kommunikation ist daher gerade für Dolmetscher wertvoll – erst recht im besonders sensiblen Bereich des medizinischen Dolmetschens. Lars Felgner hat die Körpersprache beim medizinischen Dolmetschen – erstmalig im deutschsprachigen Raum – empirisch untersucht. Hier präsentiert er die Ergebnisse einer quantitativ angelegten Umfrage unter praktizierenden medizinischen Dolmetschern sowie die einer qualitativen Diskursanalyse anhand von Videos medizinischer Gespräche. Seine exakte Systematisierung der nonverbalen Kommunikation im Kontext des Gesprächsdolmetschens sowie die Zusammenschau der weitreichenden Forschungsleistungen anderer Disziplinen wie z. B. der Kommunikationswissenschaft offenbaren vielfältige Anknüpfungspunkte für die Translationswissenschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Nonverbale Kommunikation beim medizinischen Dol...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir sprechen mit dem ganzen Körper. Das Wissen um die Wirkung nonverbaler Kommunikation ist daher gerade für Dolmetscher wertvoll – erst recht im besonders sensiblen Bereich des medizinischen Dolmetschens. Lars Felgner hat die Körpersprache beim medizinischen Dolmetschen – erstmalig im deutschsprachigen Raum – empirisch untersucht. Hier präsentiert er die Ergebnisse einer quantitativ angelegten Umfrage unter praktizierenden medizinischen Dolmetschern sowie die einer qualitativen Diskursanalyse anhand von Videos medizinischer Gespräche. Seine exakte Systematisierung der nonverbalen Kommunikation im Kontext des Gesprächsdolmetschens sowie die Zusammenschau der weitreichenden Forschungsleistungen anderer Disziplinen wie z. B. der Kommunikationswissenschaft offenbaren vielfältige Anknüpfungspunkte für die Translationswissenschaft.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Leben - dank dem Spender
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Transplantierten ginge es durch die lebenslange Einnahme der Immunsuppressiva so schlecht, dass es für sie ein wahres Martyrium sei, von dem dringend abzuraten sei. - So werden Transplantierte häufig dargestellt. Stimmt diese Darstellung?Transplantierte in Deutschland, Österreich und der Schweiz waren im Sommer 2014 eingeladen, ihre eigenen Erfahrungen in einer Online-Umfrage wiederzugeben. Die nun vorliegenden Ergebnisse von 203 Transplantierten zeichnen ein völlig anderes Bild. Nur etwa 5% der Transplantierten raten von einer Transplantation ab.Diese Ergebnisse können zwar nicht als repräsentativ bezeichnet werden, zeigen jedoch eine deutliche Tendenz auf. Bisher gibt es im deutschsprachigen Raum keine vergleichbare Studie. Bis repräsentative Zahlen vorliegen, kommt niemand an diesen Ergebnissen vorbei.Dieses Buch ist eine Ergänzung zum zeitgleich erschienenen Buch "Dank dem Spender. 20 Transplantierte berichten".

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Leben - dank dem Spender
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Transplantierten ginge es durch die lebenslange Einnahme der Immunsuppressiva so schlecht, dass es für sie ein wahres Martyrium sei, von dem dringend abzuraten sei. - So werden Transplantierte häufig dargestellt. Stimmt diese Darstellung?Transplantierte in Deutschland, Österreich und der Schweiz waren im Sommer 2014 eingeladen, ihre eigenen Erfahrungen in einer Online-Umfrage wiederzugeben. Die nun vorliegenden Ergebnisse von 203 Transplantierten zeichnen ein völlig anderes Bild. Nur etwa 5% der Transplantierten raten von einer Transplantation ab.Diese Ergebnisse können zwar nicht als repräsentativ bezeichnet werden, zeigen jedoch eine deutliche Tendenz auf. Bisher gibt es im deutschsprachigen Raum keine vergleichbare Studie. Bis repräsentative Zahlen vorliegen, kommt niemand an diesen Ergebnissen vorbei.Dieses Buch ist eine Ergänzung zum zeitgleich erschienenen Buch "Dank dem Spender. 20 Transplantierte berichten".

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Geburtsmonat als Krankheitsindikator
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das veränderte Gesundheitsbewusstsein in der Gesellschaft sowie der wissenschaftliche Fortschritt haben dazu geführt, dass die vier Jahreszeiten nicht nur als Einflussfaktor auf die Gesundheit erkannt wurden, sondern dass darüber hinaus Erkenntnisse über ihren Einfluss auf bestimmte Krankheitsmuster in der Bevölkerung gewonnen werden konnten. So deutet eine Vielzahl von Studien rund um den Globus darauf hin, dass der Geburtsmonat eines Menschen seine Krankheitsneigungen im Kindes- und Erwachsenenalter entscheidend beeinflusst. Diese Erkenntnisse sind Grundlage des in diesem Buch beschriebenen Produktlinienkonzeptes im Bereich Babynahrung, welches Präventivpotential gegen geburtsmonatabhängige Krankheitsneigungen bieten kann. Basierend auf Experteninterviews und auf einer umfassenden Literaturanalyse schildert die Autorin die Grundlagen der Produktlinie und führt anschliessend schrittweise deren Konzeption aus. Neben einer Umwelt- und Marktanalyse zeigt die Autorin insbesondere mittels einer empirischen Umfrage in der deutschsprachigen Schweiz die Marktchancen einer solchen, präventiv wirkenden Vier Jahreszeiten -Babynahrung auf.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Deutschsprachige Vereinigungen in Argentinien
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die historische Bedeutung deutschsprachiger Vereinigungen in Lateinamerika ist unumstritten: Als Kulturträger, Wirtschaftsfaktor und Interessenvertretung waren sie prägend beim Aufbau einer multikulturellen neuen Identität. Doch welche Position nehmen die Einrichtungen heute ein? Welche Prozesse wirken auf das zweisprachige Vereinsleben und wie können die Institutionen darauf reagieren?Diese Arbeit gibt einen komprimierten Überblick über historische Entwicklung und aktuelle Lage der deutschsprachigen Vereinigungen in Argentinien. Soziokulturelle Funktion und Bedeutung für den deutsch-argentinischen Kulturaustausch werden ebenso beleuchtet wie die momentane wirtschaftliche und politische Stellung der Vereinigungen. Problemfelder werden aufgezeigt sowie Lösungsansätze herausgearbeitet. Grundlage ist eine in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft Buenos Aires, der Deutsch-Argentinischen Industrie- und Handelskammer und dem Verband der Deutsch-Argentinischen Vereinigungen national erstellte Umfrage. Das Buch richtet sich an Vertreter von Non Profit Organisationen in Deutschland und Lateinamerika. Ebenso angesprochen sind Historiker, Politik-, Sozial- und Kulturwissenschaftler.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot