Angebote zu "Gehen" (111 Treffer)

Kategorien

Shops

An die Grenze gehen - Umfrage (brand eins: Extr...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Januarausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Extreme".Werber stehen beim Kampf um Aufmerksamkeit in der vordersten Linie. Wie weit dürfen sie es treiben? Eine Umfrage von Ralf Grauel. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Klaus Lauer-Wilms. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/080108/bk_brnd_080108_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Michy Reincke - 6000 Jahre Michy Reincke - Das ...
31,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Michy Reincke in der CD-Kaserne ? eine viele tausend Jahre alte Tradition - älter als man denkt. Nach seinen umjubelten Programmen ?Zwing mich nicht dir weh zu tun? oder ?Ja, ich würde gern an einer Umfrage teilnehmen? jetzt: ?6000 Jahre Michy Reincke ? Das Geheimnis meines Erfolges?Es werden Dinge geradegerückt, offengelegt und schonungslos aufgeklärt. Wie ist es dazu gekommen? Nur ein Wort vorweg: Kornkreise.Er wird über sein umstrittenes Lebens-Motto ?Wenn das Unglück dir seine Hand reicht, beiß hinein!? referieren und uns teilhaben lassen an seiner Philosophie. Mit seinem erlesenen Publikum und begleitet von seiner exquisiten Band wird er eine Auswahl seiner größten Hits zelebrieren. Michy Reincke inspiriert mit seinen langjährigen musikalischen Mitstreitern sein Publikum immer wieder dazu nicht nur auf ausgetretenen Pfaden zu wandeln, sondern sich selbst zu überraschen und neu zu sein. Sein aktuelles Album ?? !? hat Michy Reincke - wie üblich - nicht nur getextet, komponiert und produziert sondern auch komplett selbst eingespielt, um durch ungewöhnliche Arbeitsweisen auf außergewöhnliche Ideen zu kommen. Bei der Komposition seines Songs ?U-Boot-Mädchen? hat er sich sogar mir Wolfgang Amadeus Mozart zusammengetan. In Zeiten in denen es für unabhängig arbeitende Musikschaffende immer schwieriger geworden ist Musik zur Veröffentlichung zu bringen hat Michy Reincke mit ausdauernder Konstanz und Unbeirrbarkeit ein inhaltlich und formal qualitativ eindrucksvolles und sehr umfangreiches Werk vorgelegt. Für die erfolgreichen Konzerte und seine letzten Chart-Alben erhielt der Hamburger Songschreiber überragende Kritiken. ?Mehr Applaus und Blitzlichtgewitter abbekommen als Paul McCartney, dafür muss man schon sehr berühmt sein, oder Michy Reincke.? schreibt die Neue Westfälische. Der Rolling Stone äußert sich mit den Worten ?Wenige deutsche Platten sind so brillant? und das Penthouse sagt es eben so: ?während die meisten textlich am Niveau eines Grundschülers vor sich hin stolpern, nimmt Reincke narrative Hürden mit Bravour, er-urknallt sich mit jedem neuen Album sein ganz persönliches Wurmloch, in dessen eloquent-lyrischen Tiefen nur er zu verschwinden weiß. Der ist nicht von hier, das steht fest?. Bei den Liebhabern seiner Musik stehen sein Humor, seine Art die Dinge zu sehen und sein schier unermesslicher Vorrat an Anekdoten wenigstens auf gleicher Stufe mit seinen Songs, großen Melodien und klugen Texten, um sich begeistern und wunderbar unterhalten zu lassen. Michy Reinckes Motto: Instabile Komponenten erfordern einen gefestigten Geist. Er selbst ist dafür ein leuchtendes Beispiel und so ist es auch kein Wunder, dass Michy Reincke einer der beliebtesten Popmusiker Norddeutschlands ist.Wer einen Abend mit Songs und Geschichten von Michy Reincke erleben möchte, muss allerdings vom Sofa hoch. Der Musiker verweigert vehement die Aufnahme oder Veröffentlichung von Live-Konzerten. Die Frage nach dem Warum kann man sich ganz gut aus einem seiner Songs beantworten: ?Wir alle bauen nur Sandburgen vor die Flut...wie soll das gehen zu bleiben...?Fotocredit: Tristan LadweinEinlass ist ab 19:00 UhrAbendkasse: 33,00 ?Die Veranstaltung ist in Halle 16.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Auf dem Weg (eBook, PDF)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spazieren als Lebenskunst Ein einfacher Spaziergang kommt uns so selbstverständlich vor, dass oft vergessen wird, welch regenerierende Kraft, Inspiration und kleines Glück uns auf dem Weg erwarten. In Zeiten von Digitalisierung und Erlebnissport wirkt Spazierengehen fast schon anachronistisch. Und genau deshalb ist die Zeit reif, ihn wieder neu zu entdecken: Mit ihren Streifzügen durch Psychologie und Medizin, Literatur und Geschichte erkundet Sabine Claus die positive Wechselwirkung von Gehen, Denken und Fühlen. So lässt sich erfahren, warum wir beim Spazieren kreativer werden, einfacher Probleme lösen können, achtsamer sind, Resonanz erleben oder uns entspannter fühlen. Auf 20 einladenden Spaziergängen sensibilisiert sie für die vielfältigen Potenziale alltäglicher kurzer Reisen zu Fuß, auf denen sich der Mensch und die Außenwelt Schritt für Schritt zusammenfinden. Spazieren ist zugleich ein Gang in die Welt und ein Gang nach Innen. Dafür bedarf es nichts weiter, als einen Fuß vor die Tür zu setzen. Ein Teil des Erlöses aus diesem Buch kommt dem Verein Jordsand (www.jordsand.de) zugute, der sich seit über 100 Jahren für den See- und Küstenvogelschutz sowie für den Naturschutz an der Nord- und Ostseeküste einsetzt. Umfrage zum Spazierengehen: Warum, wann, wo und wie gehen Sie spazieren? Bitte nehmen Sie an der Umfrage rund um das Thema Spazieren teil. Zeitbedarf fürs Ausfüllen: 5 Minuten. Die Ergebnisse der Umfrage werden einmal jährlich auf dieser Homepage veröffentlicht. Vielen Dank fürs Mitmachen! Hier geht es zur Umfrage: https://sec.psycho.unibas.ch/kppt/index.php/238551?lang=de

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Auf dem Weg (eBook, PDF)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spazieren als Lebenskunst Ein einfacher Spaziergang kommt uns so selbstverständlich vor, dass oft vergessen wird, welch regenerierende Kraft, Inspiration und kleines Glück uns auf dem Weg erwarten. In Zeiten von Digitalisierung und Erlebnissport wirkt Spazierengehen fast schon anachronistisch. Und genau deshalb ist die Zeit reif, ihn wieder neu zu entdecken: Mit ihren Streifzügen durch Psychologie und Medizin, Literatur und Geschichte erkundet Sabine Claus die positive Wechselwirkung von Gehen, Denken und Fühlen. So lässt sich erfahren, warum wir beim Spazieren kreativer werden, einfacher Probleme lösen können, achtsamer sind, Resonanz erleben oder uns entspannter fühlen. Auf 20 einladenden Spaziergängen sensibilisiert sie für die vielfältigen Potenziale alltäglicher kurzer Reisen zu Fuß, auf denen sich der Mensch und die Außenwelt Schritt für Schritt zusammenfinden. Spazieren ist zugleich ein Gang in die Welt und ein Gang nach Innen. Dafür bedarf es nichts weiter, als einen Fuß vor die Tür zu setzen. Ein Teil des Erlöses aus diesem Buch kommt dem Verein Jordsand (www.jordsand.de) zugute, der sich seit über 100 Jahren für den See- und Küstenvogelschutz sowie für den Naturschutz an der Nord- und Ostseeküste einsetzt. Umfrage zum Spazierengehen: Warum, wann, wo und wie gehen Sie spazieren? Bitte nehmen Sie an der Umfrage rund um das Thema Spazieren teil. Zeitbedarf fürs Ausfüllen: 5 Minuten. Die Ergebnisse der Umfrage werden einmal jährlich auf dieser Homepage veröffentlicht. Vielen Dank fürs Mitmachen! Hier geht es zur Umfrage: https://sec.psycho.unibas.ch/kppt/index.php/238551?lang=de

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Albert Schweitzer
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Albert Schweitzer (1875-1965), der legendäre "Urwalddoktor" von Lambarene und Friedensnobelpreisträger, zählt nach wie vor zu den großen Leitgestalten - in einer aktuellen Umfrage unter den 14- bis 29-Jährigen nach ihren Vorbildern rangiert er auf Platz acht. Seine vielseitige Begabung (Theologe, Orgelspieler, Architekt, Arzt ...), sein Mut, die Karriere aufzugeben und als Arzt nach Afrika zu gehen, die weltweite Anerkennung (Friedensnobelpreis 1952) haben zahllose Menschen fasziniert. Das vorliegende Buch atmet die Hochachtung vor einem außergewöhnlichen Menschen, es bringt die vielen Facetten seiner Persönlichkeitebenso nahe wie Schweitzers "Lebenswerk Lambarene". Auch seine Botschaft wird anschaulich und anhand vieler Originalzitate dargestellt: die "Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben" wie Schweitzers Friedensappelle.Ein kenntnisreiches, packend geschriebenes Buch, das die große Aktualität Schweitzers deutlich macht.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Albert Schweitzer
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Albert Schweitzer (1875-1965), der legendäre "Urwalddoktor" von Lambarene und Friedensnobelpreisträger, zählt nach wie vor zu den großen Leitgestalten - in einer aktuellen Umfrage unter den 14- bis 29-Jährigen nach ihren Vorbildern rangiert er auf Platz acht. Seine vielseitige Begabung (Theologe, Orgelspieler, Architekt, Arzt ...), sein Mut, die Karriere aufzugeben und als Arzt nach Afrika zu gehen, die weltweite Anerkennung (Friedensnobelpreis 1952) haben zahllose Menschen fasziniert. Das vorliegende Buch atmet die Hochachtung vor einem außergewöhnlichen Menschen, es bringt die vielen Facetten seiner Persönlichkeitebenso nahe wie Schweitzers "Lebenswerk Lambarene". Auch seine Botschaft wird anschaulich und anhand vieler Originalzitate dargestellt: die "Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben" wie Schweitzers Friedensappelle.Ein kenntnisreiches, packend geschriebenes Buch, das die große Aktualität Schweitzers deutlich macht.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Liebeserklärung an Japan
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Was der Besucher zuerst lernt, ist dieses: Japan ist ein exotisches Urlaubsziel, das einfach zu erreisen ist, aber schwer zu erreichen. Es ist wie geschaffen, um darin verloren zu gehen. Seine Bewohner werden umso verwirrender, desto näher man sie kennenlernt. Sie selbst scheinen nie zu vergessen, woher sie kommen. Mühelos leben sie auf mehreren geistigen und seelischen Ebenen. Die Lehre des Shinto hat sie gelehrt, dass die menschliche Natur rein und gut ist und die Menschen, sprich: Japaner, Nachfahren himmlischer Götter sind. Die Mahaya-Lehre vermittelt ihnen die Hoffnung, dass in jedem Lebewesen ein Buddha-Keim schlummert. Von Konfuzius wissen sie um die höchste Bedeutung von Anstand und kosmischer Vernunft. Trotz alledem geben sie sich mit tiefer Inbrunst dem Materialismus hin. Unter ihnen zu leben ist eine Erfahrung, die sich mit nichts vergleichen lässt.Wie aber soll man ein solches Land vermitteln? Die neue Reisebuchreihe vom Verlagshaus Würzburg stellt ein Japan vor, wieSie es bestimmt noch nicht kennen. In Essays, Reportagen, Erlebnisberichten und Zahlenspielen werden die kleinen und großen Geheimnisse des Landes gelüftet: Wie lebt es sich unter Millionen in Tokio? Wo sollten Sie unbedingt bis zum Hals in kochend heißem Wasser abtauchen? Was verbirgt sich wirklich hinter den lächelnden Gesichtern der Menschen? In welchen Gärten kann auch die Seele spazieren gehen? Wo ist Nippon so hässlich, dass es schon wieder schön ist? Warum träumen Japanerinnen von backenden Männern und Fahrradwegen? Und wie kann man auf 17 Arten Ich sagen, ohne zum Egozentriker zu werden?In Liebeserklärung an Japan bekommen Sie die Antworten auf diese Fragen und viele mehr.Aus dem Inhalt Leben in Tokio Mein Name sei Blühender Segenswunsch Der Nagelmeister Im Schattenreich japanischer Zocker Umfrage Von backenden Männern und Luxustoiletten Vorurteile Die Geisha als erotisches Weltkulturerbe Massenziele Zu Gast unter Millionen Kampfsport Kyudo, Sumo und der Weg der Krieger

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Liebeserklärung an Japan
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was der Besucher zuerst lernt, ist dieses: Japan ist ein exotisches Urlaubsziel, das einfach zu erreisen ist, aber schwer zu erreichen. Es ist wie geschaffen, um darin verloren zu gehen. Seine Bewohner werden umso verwirrender, desto näher man sie kennenlernt. Sie selbst scheinen nie zu vergessen, woher sie kommen. Mühelos leben sie auf mehreren geistigen und seelischen Ebenen. Die Lehre des Shinto hat sie gelehrt, dass die menschliche Natur rein und gut ist und die Menschen, sprich: Japaner, Nachfahren himmlischer Götter sind. Die Mahaya-Lehre vermittelt ihnen die Hoffnung, dass in jedem Lebewesen ein Buddha-Keim schlummert. Von Konfuzius wissen sie um die höchste Bedeutung von Anstand und kosmischer Vernunft. Trotz alledem geben sie sich mit tiefer Inbrunst dem Materialismus hin. Unter ihnen zu leben ist eine Erfahrung, die sich mit nichts vergleichen lässt.Wie aber soll man ein solches Land vermitteln? Die neue Reisebuchreihe vom Verlagshaus Würzburg stellt ein Japan vor, wieSie es bestimmt noch nicht kennen. In Essays, Reportagen, Erlebnisberichten und Zahlenspielen werden die kleinen und großen Geheimnisse des Landes gelüftet: Wie lebt es sich unter Millionen in Tokio? Wo sollten Sie unbedingt bis zum Hals in kochend heißem Wasser abtauchen? Was verbirgt sich wirklich hinter den lächelnden Gesichtern der Menschen? In welchen Gärten kann auch die Seele spazieren gehen? Wo ist Nippon so hässlich, dass es schon wieder schön ist? Warum träumen Japanerinnen von backenden Männern und Fahrradwegen? Und wie kann man auf 17 Arten Ich sagen, ohne zum Egozentriker zu werden?In Liebeserklärung an Japan bekommen Sie die Antworten auf diese Fragen und viele mehr.Aus dem Inhalt Leben in Tokio Mein Name sei Blühender Segenswunsch Der Nagelmeister Im Schattenreich japanischer Zocker Umfrage Von backenden Männern und Luxustoiletten Vorurteile Die Geisha als erotisches Weltkulturerbe Massenziele Zu Gast unter Millionen Kampfsport Kyudo, Sumo und der Weg der Krieger

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Kennzeichen der Jugendsprache und ihr Wirkungsb...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,0, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Viele Werke, die sich mit Jugendsprache auseinandersetzen, wollen das Informationsbedürfnis der Gesellschaft befriedigen und sie unterhalten. Der wissenschaftliche Anspruch tritt dabei leider in den Hintergrund. Diese Entwicklung wird auch von den Medien unterstützt, die unter anderem auch "an dem Mythos der Jugendsprache gestrickt" haben. Inwieweit die Medien Einfluss auf die Jugendsprache haben, soll im dritten Kapitel diskutiert werden. Näher beschäftigen möchte ich mich in diesem Kapitel vor allem mit dem Fernsehen (3.1.), der Werbung (3.2.), einem Film (3.3.) und einer bekannten Jugendzeitschrift, der BRAVO (3.4.). Es soll gezeigt werden, in welchen Bereichen Jugendsprache auftaucht und diskutiert werden, ob diese Jugendsprache reine Fiktion ist oder die sprachliche Realität gut abbildet.Der Langenscheidt-Verlag kürt seit 2008 jedes Jahr ein Wort zu dem Jugendwort des Jahres. Durch diese Abstimmung wusste mein Großvater auch gut über "Läuft bei dir" Bescheid, welches 2014 den ersten Platz belegte. In dem vierten Kapitel soll es um das Voting für das Jugendwort gehen und auch ältere "Gewinner-Wörter" in den Blick genommen werden. Bildet diese Umfrage des Langenscheidt-Verlages die sprachliche Realität besser ab, als andere (pseudowissenschaftliche) Untersuchungen zum Thema Jugendsprache? Außerdem möchte ich mich in dem Kapitel im Hinblick auf die Popularisierung von Jugendwörtern kurz mit dem DUDEN beschäftigen, der auch jugendsprachliche Ausdrücke aufnimmt (4.2.).Wenn es um das Thema Jugendsprache geht, ist in diesem Zusammenhang oft die Rede von Sprachverfall. Die deutsche Sprach- und Wortentwicklung würde durch die Jugendszene geprägt, welches nicht immer Begeisterung unter den Hütern der deutschen Sprache hervorruft, da Jugendsprache die Allgemeinsprache negativ beeinflussen würde. In dem fünften Kapitel werde ich mich mit Kritik an der Jugendsprache beschäftigen und außerdem diskutieren, ob es durch Jugendsprache zu Kommunikationsschwierigkeiten zwischen den verschiedenen Generationen kommen kann. Das Werk von Heike Wiese soll in diesem Kontext der Kritik Argumente gegen den Sprachverfall, der angeblich durch Jugendsprache unterstützt wird, liefern.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot