Angebote zu "Jugend" (61 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Lebenssituation von Migrantinnen und Migran...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Lebenssituation von Migrantinnen und Migranten in Österreich, Titelzusatz: Ergebnisse einer Umfrage unter Zugewanderten, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Aufl. 2019, Redaktion: Aschauer, Wolfgang // Beham-Rabanser, Martina // Bodi-Fernandez, Otto // Haller, Max // Muckenhuber, Johanna, Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Empirische Sozialforschung // Sozialforschung // Glaube // Gläubigkeit // Kultursoziologie // Migration // soziologisch // Wanderung // Zuwanderung // Religionssoziologie // Soziologie // Forschung // wirtschafts- // sozialwissenschaftlich // Sozialwissenschaften // Wissenschaft // Bevölkerung // Siedlung // Stadt // Familie // Jugend // Alter // Ungleichheit // Soziale und ethische Themen // Soziale Gruppen: religiöse Gemeinschaften // Soziologie und Anthropologie // Sozialforschung und // statistik // Soziologie: Familie und Beziehungen // Religion und Glaube, Rubrik: Soziologie, Seiten: 336, Informationen: Paperback, Gewicht: 441 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Die Lebenssituation von Migrantinnen und Migran...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Lebenssituation von Migrantinnen und Migranten in Österreich, Titelzusatz: Ergebnisse einer Umfrage unter Zugewanderten, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Aufl. 2019, Redaktion: Aschauer, Wolfgang // Beham-Rabanser, Martina // Bodi-Fernandez, Otto // Haller, Max // Muckenhuber, Johanna, Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Empirische Sozialforschung // Sozialforschung // Glaube // Gläubigkeit // Kultursoziologie // Migration // soziologisch // Wanderung // Zuwanderung // Religionssoziologie // Soziologie // Forschung // wirtschafts- // sozialwissenschaftlich // Sozialwissenschaften // Wissenschaft // Bevölkerung // Siedlung // Stadt // Familie // Jugend // Alter // Ungleichheit // Soziale und ethische Themen // Soziale Gruppen: religiöse Gemeinschaften // Soziologie und Anthropologie // Sozialforschung und // statistik // Soziologie: Familie und Beziehungen // Religion und Glaube, Rubrik: Soziologie, Seiten: 336, Informationen: Paperback, Gewicht: 441 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke, 6 Bde.
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 1: Eine unglückliche Liebe / Die Mauer schwankt / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 2: Tauben im Gras / Das Treibhaus / Der Tod in Rom / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 3: Jugend / Ein Heizer wird toll / Joans tausend Gesichter / Krise / Holstentor / Die Verlobung / Am frühen Morgen / Fische, die nach Luft schnappen / Das klassische Italien / Schön gekämmte, frisierte Gedanken / Ein Kaffeehaus / An mich selbst / Der Sarkophag der Phädra / Melancholia / Anarchie / Trümmer oder wohin wandern wir aus / Zum ersten Mal in Rotterdam / Angst / NewYork / Morgenrot / Wer bereitet den Raben die Speise / Ein Anfang ei n Ende / Unsern Ausgang segne, Gott, unsern Eingang gleichermaßen / Taugte Frieda wirklich nichts? / J. Pierpont Morgan, mein Name und die kleinen Mädchen / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 4: Nach Rußland und anderswohin (Der Reinfelder Mond / Ein Fetzen von der Stierhaut / Im Spiegel der Grachten / Herr Polevoi und sein Gast / Zauberwald der roten Autobusse / Neuer römischer Cicerone / Landung in Eden) / Amerikafahrt / Reisen nach Frankreich / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 5: Aus frühen Jahren (1926-1933) Schund / Kartoffelbuddler in Pommern / Richard Eichberg zörgiebelt / Ein Salto will gelernt sein. Die Universität der Varietésterne / Berlin - zwei Schritte abseits. Sehnsucht nach Kinoromantik führt eine Jugend zusammen / Sensation vor den Toren Berlins / Lesewut in Berlin? Ein Kind der Krise und eine rettende Idee / Sechzig Tauben ohne Engagement. Zirkus auf dem Wittenbergplatz / Ein Leuchtturm und tausend Lampen. Die Greifswalder Oie, eine Filminsel in der Ostsee / Faradayweg, Nr. 4. Villa, Fabrik oder Kloster / Ein U-Boot in Neubabelsberg. Der Zug fahrt ab und steht / Ein Bob im Rennen / Dionysos. Gefangen unter der Friedrichstraße in tausend Fässern / Gift und Drogen unter Glas. Die Zahnbürste Livingstones und die Apotheke des Chinesen / Das Pferd / Am Dschungel vorbei / Die erste Lulu / Der Park von Veitshöchheim / Berlin schickt Götter in die Welt / Das Saargebiet, vom Zug gesehen / Paris in diesem Frühjahr / Die Lust, in Berlin früh aufzustehen / O Alt-Berliner Herrlichkeit / In alten Gassen alte Droschken / Die Jugend und die schönen Künste / Masuren, August 1914. Die Zerstörung der Stadt Ortelsburg, die Russenflucht und der Sieg von Tannenberg / Neuenkirchen / Die Furchtbarste. Beim Anblick der Sibyllen des Michelangelo / Milieu: Rokoko / Frühstück am Lehniner Platz / Habent sua fata ... Berliner Autos und ihre Schicksale / Reportage über einen Film. Und Gründgens sagt: Die Seele ... erst die Seele Ungewisse Begegnungen München oder Die bürgerlichen Saturnalien / Die Erben von Salamis oder Die ernsten Griechen / Stern zwischen Kriegen / Eines Buchhändlers Kunde / Antwort auf eine Umfrage: Hat der Mann ausgespielt? / Proportionen der Melancholie / Gelöbnis / Ungewisse Begegnungen. Günter Eich zum Gedächtnis / Eine preußische Prinzessin in Bayreuth / Ein Ort, aufs innigste sichhinzuwünschen / Der Stumme in Zürich und Frankfurt / Der Landvogt vom Greifensee / Walhall und die Eremitage der Markgräfin. Umwege zu Wagner / Satt von Athen / Dogenpalast In eigener Sache Sein Geschöpf. Antwort auf eine Umfrage: Wie stehen Sie zu Gott? / Die elenden Skribenten / Ich lebe vom Schreiben / Wie ich dazu kam. Zur Entstehung des Romans "Tod in Rom" / Wahn / Antwort auf eine Umfrage: Der Roman, der nichts erzählt / Umwege zum Ziel. Eine autobiographische Skizze / Rede zur Verleihung des Georg-Büchner-Preises 1962 / Antwort auf eine Umfrage: Der Autor und sein Material. Zu Gottfried Benn: Kalt halten / Unlauterer Geschäftsbericht / An Ariel und den Tod denken. Warum ich reise / Vom Tisch / Nach der Heimat gefragt / Antwort auf eine Umfrage: Woran arbeiten Sie gerade? / Als Stadtschreiber in Bergen (Aufstieg eines Städtchens / Bergen-Enkheim September 75 / Nach neun Jahren) / Eine schöne Zeit der Not / Der geborene Leser, für den ich mich ha

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke, 6 Bde.
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 1: Eine unglückliche Liebe / Die Mauer schwankt / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 2: Tauben im Gras / Das Treibhaus / Der Tod in Rom / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 3: Jugend / Ein Heizer wird toll / Joans tausend Gesichter / Krise / Holstentor / Die Verlobung / Am frühen Morgen / Fische, die nach Luft schnappen / Das klassische Italien / Schön gekämmte, frisierte Gedanken / Ein Kaffeehaus / An mich selbst / Der Sarkophag der Phädra / Melancholia / Anarchie / Trümmer oder wohin wandern wir aus / Zum ersten Mal in Rotterdam / Angst / NewYork / Morgenrot / Wer bereitet den Raben die Speise / Ein Anfang ei n Ende / Unsern Ausgang segne, Gott, unsern Eingang gleichermaßen / Taugte Frieda wirklich nichts? / J. Pierpont Morgan, mein Name und die kleinen Mädchen / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 4: Nach Rußland und anderswohin (Der Reinfelder Mond / Ein Fetzen von der Stierhaut / Im Spiegel der Grachten / Herr Polevoi und sein Gast / Zauberwald der roten Autobusse / Neuer römischer Cicerone / Landung in Eden) / Amerikafahrt / Reisen nach Frankreich / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 5: Aus frühen Jahren (1926-1933) Schund / Kartoffelbuddler in Pommern / Richard Eichberg zörgiebelt / Ein Salto will gelernt sein. Die Universität der Varietésterne / Berlin - zwei Schritte abseits. Sehnsucht nach Kinoromantik führt eine Jugend zusammen / Sensation vor den Toren Berlins / Lesewut in Berlin? Ein Kind der Krise und eine rettende Idee / Sechzig Tauben ohne Engagement. Zirkus auf dem Wittenbergplatz / Ein Leuchtturm und tausend Lampen. Die Greifswalder Oie, eine Filminsel in der Ostsee / Faradayweg, Nr. 4. Villa, Fabrik oder Kloster / Ein U-Boot in Neubabelsberg. Der Zug fahrt ab und steht / Ein Bob im Rennen / Dionysos. Gefangen unter der Friedrichstraße in tausend Fässern / Gift und Drogen unter Glas. Die Zahnbürste Livingstones und die Apotheke des Chinesen / Das Pferd / Am Dschungel vorbei / Die erste Lulu / Der Park von Veitshöchheim / Berlin schickt Götter in die Welt / Das Saargebiet, vom Zug gesehen / Paris in diesem Frühjahr / Die Lust, in Berlin früh aufzustehen / O Alt-Berliner Herrlichkeit / In alten Gassen alte Droschken / Die Jugend und die schönen Künste / Masuren, August 1914. Die Zerstörung der Stadt Ortelsburg, die Russenflucht und der Sieg von Tannenberg / Neuenkirchen / Die Furchtbarste. Beim Anblick der Sibyllen des Michelangelo / Milieu: Rokoko / Frühstück am Lehniner Platz / Habent sua fata ... Berliner Autos und ihre Schicksale / Reportage über einen Film. Und Gründgens sagt: Die Seele ... erst die Seele Ungewisse Begegnungen München oder Die bürgerlichen Saturnalien / Die Erben von Salamis oder Die ernsten Griechen / Stern zwischen Kriegen / Eines Buchhändlers Kunde / Antwort auf eine Umfrage: Hat der Mann ausgespielt? / Proportionen der Melancholie / Gelöbnis / Ungewisse Begegnungen. Günter Eich zum Gedächtnis / Eine preußische Prinzessin in Bayreuth / Ein Ort, aufs innigste sichhinzuwünschen / Der Stumme in Zürich und Frankfurt / Der Landvogt vom Greifensee / Walhall und die Eremitage der Markgräfin. Umwege zu Wagner / Satt von Athen / Dogenpalast In eigener Sache Sein Geschöpf. Antwort auf eine Umfrage: Wie stehen Sie zu Gott? / Die elenden Skribenten / Ich lebe vom Schreiben / Wie ich dazu kam. Zur Entstehung des Romans "Tod in Rom" / Wahn / Antwort auf eine Umfrage: Der Roman, der nichts erzählt / Umwege zum Ziel. Eine autobiographische Skizze / Rede zur Verleihung des Georg-Büchner-Preises 1962 / Antwort auf eine Umfrage: Der Autor und sein Material. Zu Gottfried Benn: Kalt halten / Unlauterer Geschäftsbericht / An Ariel und den Tod denken. Warum ich reise / Vom Tisch / Nach der Heimat gefragt / Antwort auf eine Umfrage: Woran arbeiten Sie gerade? / Als Stadtschreiber in Bergen (Aufstieg eines Städtchens / Bergen-Enkheim September 75 / Nach neun Jahren) / Eine schöne Zeit der Not / Der geborene Leser, für den ich mich ha

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
stimmband XL
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Texten und Noten: leichter aufzuschlagen, leichter zu lesen!"stimmband", das erfolgreiche, bunt gemischte Liederbuch für alle, die gerne singen, bekommt einen großen Bruder zur Seite gestellt: stimmband XL! - Das ist der "stimmband" im Großdruck, damit alle 245 Lieder jetzt noch besser am Klavier oder mit der Gitarre begleitet werden können. Ausgewählt auf der Basis einer umfangreichen Umfrage in vielen Schulen wurde "stimmband" in enger Kooperation mit der baden-württembergischen Landesakademie für die musizierende Jugend Ochsenhausen konzipiert, aber ist nicht nur auf schulische Belange ausgerichtet. Enthalten sind: Traditionelle deutsche Lieder, internationale Titel, Songs aus der Welt von Pop, Rock und Schlager, Spirituals, Gospels und geistliche Lieder.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
stimmband XL
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Texten und Noten: leichter aufzuschlagen, leichter zu lesen!"stimmband", das erfolgreiche, bunt gemischte Liederbuch für alle, die gerne singen, bekommt einen großen Bruder zur Seite gestellt: stimmband XL! - Das ist der "stimmband" im Großdruck, damit alle 245 Lieder jetzt noch besser am Klavier oder mit der Gitarre begleitet werden können. Ausgewählt auf der Basis einer umfangreichen Umfrage in vielen Schulen wurde "stimmband" in enger Kooperation mit der baden-württembergischen Landesakademie für die musizierende Jugend Ochsenhausen konzipiert, aber ist nicht nur auf schulische Belange ausgerichtet. Enthalten sind: Traditionelle deutsche Lieder, internationale Titel, Songs aus der Welt von Pop, Rock und Schlager, Spirituals, Gospels und geistliche Lieder.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Maslows Bedürfnispyramide. Analyse, Resonanz un...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Sozialpsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Abraham Maslow war der Mitbegründer der Humanistischen Psychologie und ein bedeutender Psychologe des 20. Jahrhunderts. Seine bekannteste Leistung ist die Bedürfnispyramide, als Grundlage der menschlichen Motivation.Bis heute wird diese angewandt, wie ein aktueller Artikel vom 13. Januar 2015 verdeutlicht: "Enviroment designing considering the needs of youth according to Abraham Maslow s needs case study: District 9 of Isfahan City". In diesem Artikel werden in Isfahan City 380 junge Leute zwischen 18 und 25 mit Hilfe einer Umfrage nach ihren bevorzugten Bedürfnissen und Interessen befragt. Das Ziel ist es, durch diese Erkenntnisse eine angemessene Umwelt zu schaffen, in der die Jugend ihre Persönlichkeit entfaltenkann. Als das Wichtigste wurde von den Jugendlichen die Grund- und Existenzbedürfnisse angegeben. Darauf folgend Sicherheit, Sozialbedürfnisse, Anerkennung sowie Wertschätzung und als letztes die Selbstverwirklichung. Diese Ergebnisse stimmen mit der Hierarchie, die Maslow entwickelt hat, komplett überein. Dieses Ergebnis zeigt, dass seine Arbeit von großer Bedeutung und bis heute anwendbar ist.Auch seine 18.893 Fans auf Facebook sprechen für seine Geltung bis heute.Im Folgenden soll nun die Person Abraham Maslow vorgestellt werden, da sein Lebenslauf und seine familiären Umstände beeindruckend sind. Daraufhin wird seine Bedürfnispyramide genauer erläutert und diese dann im Praxisbezug mit einem Beispiel der Arbeitswelt verknüpft. Auch auf die Resonanz seiner Ergebnisse wird von der Autorin eingegangen. Abschließend folgt das Fazit.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Maslows Bedürfnispyramide. Analyse, Resonanz un...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Sozialpsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Abraham Maslow war der Mitbegründer der Humanistischen Psychologie und ein bedeutender Psychologe des 20. Jahrhunderts. Seine bekannteste Leistung ist die Bedürfnispyramide, als Grundlage der menschlichen Motivation.Bis heute wird diese angewandt, wie ein aktueller Artikel vom 13. Januar 2015 verdeutlicht: "Enviroment designing considering the needs of youth according to Abraham Maslow s needs case study: District 9 of Isfahan City". In diesem Artikel werden in Isfahan City 380 junge Leute zwischen 18 und 25 mit Hilfe einer Umfrage nach ihren bevorzugten Bedürfnissen und Interessen befragt. Das Ziel ist es, durch diese Erkenntnisse eine angemessene Umwelt zu schaffen, in der die Jugend ihre Persönlichkeit entfaltenkann. Als das Wichtigste wurde von den Jugendlichen die Grund- und Existenzbedürfnisse angegeben. Darauf folgend Sicherheit, Sozialbedürfnisse, Anerkennung sowie Wertschätzung und als letztes die Selbstverwirklichung. Diese Ergebnisse stimmen mit der Hierarchie, die Maslow entwickelt hat, komplett überein. Dieses Ergebnis zeigt, dass seine Arbeit von großer Bedeutung und bis heute anwendbar ist.Auch seine 18.893 Fans auf Facebook sprechen für seine Geltung bis heute.Im Folgenden soll nun die Person Abraham Maslow vorgestellt werden, da sein Lebenslauf und seine familiären Umstände beeindruckend sind. Daraufhin wird seine Bedürfnispyramide genauer erläutert und diese dann im Praxisbezug mit einem Beispiel der Arbeitswelt verknüpft. Auch auf die Resonanz seiner Ergebnisse wird von der Autorin eingegangen. Abschließend folgt das Fazit.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Aktionsprogramm Mehrgenerationenhaus
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit befasst sich mit dem Aktionsprogramm Mehrgenerationenhaus, welches im Jahre 2006 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend initiiert wurde. Mehrgenerationhäuser sind zentrale Begegnungsorte für Menschen jeden Alters, jeglicher Herkunft oder kulturellem Hintergrund. Sie bündeln das Wissen, die Kompetenzen und die Interessen mehrerer Generationen unter einem Dach und schaffen somit ein neues gesellschaftliches Miteinander über Alltags- und Familiengrenzen hinweg. Für das Mehrgenerationenhaus im mittelfränkischen Pleinfeld werden mithilfe einer Umfrage in der Gemeinde potenzielle neue Angebote entwickelt. Es wird eine mündliche Befragung mithilfe eines Fragebogens durchgeführt. Mithilfe dieser Interviews werden Informationsveranstaltungen, sowie konkrete zeitliche Rahmenbedingungen abgeleitet, welche zukünftig dort angeboten werden können. Damit können neue Besucher und Veranstaltungsteilnehmer akquiriert werden, um die Zukunftsfähigkeit und Attraktivität des Hauses in der Kommune weiterhin sicherzustellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot