Angebote zu "Krise" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Gesammelte Werke, 6 Bde.
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 1: Eine unglückliche Liebe / Die Mauer schwankt / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 2: Tauben im Gras / Das Treibhaus / Der Tod in Rom / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 3: Jugend / Ein Heizer wird toll / Joans tausend Gesichter / Krise / Holstentor / Die Verlobung / Am frühen Morgen / Fische, die nach Luft schnappen / Das klassische Italien / Schön gekämmte, frisierte Gedanken / Ein Kaffeehaus / An mich selbst / Der Sarkophag der Phädra / Melancholia / Anarchie / Trümmer oder wohin wandern wir aus / Zum ersten Mal in Rotterdam / Angst / NewYork / Morgenrot / Wer bereitet den Raben die Speise / Ein Anfang ei n Ende / Unsern Ausgang segne, Gott, unsern Eingang gleichermaßen / Taugte Frieda wirklich nichts? / J. Pierpont Morgan, mein Name und die kleinen Mädchen / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 4: Nach Rußland und anderswohin (Der Reinfelder Mond / Ein Fetzen von der Stierhaut / Im Spiegel der Grachten / Herr Polevoi und sein Gast / Zauberwald der roten Autobusse / Neuer römischer Cicerone / Landung in Eden) / Amerikafahrt / Reisen nach Frankreich / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 5: Aus frühen Jahren (1926-1933) Schund / Kartoffelbuddler in Pommern / Richard Eichberg zörgiebelt / Ein Salto will gelernt sein. Die Universität der Varietésterne / Berlin - zwei Schritte abseits. Sehnsucht nach Kinoromantik führt eine Jugend zusammen / Sensation vor den Toren Berlins / Lesewut in Berlin? Ein Kind der Krise und eine rettende Idee / Sechzig Tauben ohne Engagement. Zirkus auf dem Wittenbergplatz / Ein Leuchtturm und tausend Lampen. Die Greifswalder Oie, eine Filminsel in der Ostsee / Faradayweg, Nr. 4. Villa, Fabrik oder Kloster / Ein U-Boot in Neubabelsberg. Der Zug fahrt ab und steht / Ein Bob im Rennen / Dionysos. Gefangen unter der Friedrichstraße in tausend Fässern / Gift und Drogen unter Glas. Die Zahnbürste Livingstones und die Apotheke des Chinesen / Das Pferd / Am Dschungel vorbei / Die erste Lulu / Der Park von Veitshöchheim / Berlin schickt Götter in die Welt / Das Saargebiet, vom Zug gesehen / Paris in diesem Frühjahr / Die Lust, in Berlin früh aufzustehen / O Alt-Berliner Herrlichkeit / In alten Gassen alte Droschken / Die Jugend und die schönen Künste / Masuren, August 1914. Die Zerstörung der Stadt Ortelsburg, die Russenflucht und der Sieg von Tannenberg / Neuenkirchen / Die Furchtbarste. Beim Anblick der Sibyllen des Michelangelo / Milieu: Rokoko / Frühstück am Lehniner Platz / Habent sua fata ... Berliner Autos und ihre Schicksale / Reportage über einen Film. Und Gründgens sagt: Die Seele ... erst die Seele Ungewisse Begegnungen München oder Die bürgerlichen Saturnalien / Die Erben von Salamis oder Die ernsten Griechen / Stern zwischen Kriegen / Eines Buchhändlers Kunde / Antwort auf eine Umfrage: Hat der Mann ausgespielt? / Proportionen der Melancholie / Gelöbnis / Ungewisse Begegnungen. Günter Eich zum Gedächtnis / Eine preußische Prinzessin in Bayreuth / Ein Ort, aufs innigste sichhinzuwünschen / Der Stumme in Zürich und Frankfurt / Der Landvogt vom Greifensee / Walhall und die Eremitage der Markgräfin. Umwege zu Wagner / Satt von Athen / Dogenpalast In eigener Sache Sein Geschöpf. Antwort auf eine Umfrage: Wie stehen Sie zu Gott? / Die elenden Skribenten / Ich lebe vom Schreiben / Wie ich dazu kam. Zur Entstehung des Romans "Tod in Rom" / Wahn / Antwort auf eine Umfrage: Der Roman, der nichts erzählt / Umwege zum Ziel. Eine autobiographische Skizze / Rede zur Verleihung des Georg-Büchner-Preises 1962 / Antwort auf eine Umfrage: Der Autor und sein Material. Zu Gottfried Benn: Kalt halten / Unlauterer Geschäftsbericht / An Ariel und den Tod denken. Warum ich reise / Vom Tisch / Nach der Heimat gefragt / Antwort auf eine Umfrage: Woran arbeiten Sie gerade? / Als Stadtschreiber in Bergen (Aufstieg eines Städtchens / Bergen-Enkheim September 75 / Nach neun Jahren) / Eine schöne Zeit der Not / Der geborene Leser, für den ich mich ha

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Destinationsmarketing in Zeiten der Krise am Be...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Veröffentlichung beschäftigt sich mit der Thematik des zielgruppenorientierten Destinationsmarketings, welches in Bezug auf das Beispiel Griechenland angewandt wird. Hierbei wird der Frage nachgegangen, wie die Destination Griechenland, auf Grundlage des von deutschen Touristen empfundenen Images von Griechenland nach der Finanzkrise, mit zielgruppenorientierten Marketingmaßnahmen erfolgreich vermarktet werden kann. Um dieses von deutschen Reisenden empfundene Image zu Beginn zu erforschen wurde eine Umfrage vorgenommen, in welcher neben dieser Thematik auch ergänzende Forschungsfragen beantwortet wurden. Im Hinblick auf diese neuen Ergebnisse konnten so zielgruppenorientierte Marketingmaßnahmen aufgestellt werden, die der Destination Griechenland in Zeiten der Krise helfen, den Tourismus des Landes im Wettbewerb mit konkurrierenden Ländern langfristig zu stärken.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Vegetarismus
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

BSE-Krise, Medikamentenmißbrauch in der Schweinemast - die fast panische Angst vieler Konsumenten vor den gesundheitlichen Risiken des Fleischessens verhilft dem Vegetarismus zu ungeahnter Popularität: 25 Prozent der Anrufer/innen einer TET-Umfrage der ARD vom 25. Januar 2001 gaben an, sich vegetarisch zu ernähren.Dem Blick auf Geschichte und Zukunft des Vegetarismus galt der Kongreß "Vegetarisch in das neue Jahrtausend" des Vegetarierbunds Deutschland im Juni 2000 in Hannover. Die Vorträge dieses Kongresses, Einblicke in mehr als zweitausend Jahre Diskussion der moralischen und gesundheitlichen Argumente pro und contra Vegetarismus, finden sich im vorliegenden Band wieder, ebenso die auf Gegenwart und Zukunft der vegetarischen Lebensweise gerichtete Podiumsdiskussion.Eines zeigen alle Beiträge: Gesundheitliche Motive standen und stehen oft im Vordergrund bei der Entscheidung für die vegetarische Lebensweise.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Aspekte des Innovationsmanagements
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist in zwei Teile gegliedert und behandelt zum einen die Integration von Innovationen innerhalb von Unternehmen und zum anderen die Wirkung sowie Chancen von Innovationen in Krisenzeiten.Der erste Teil beschäftigt sich mit der Frage, wie eine Organisation innovativ ausgerichtet werden kann. Um den Einstieg ins Thema auch unerfahreneren Lesern zu erleichtern, werden zunächst grundlegende Begrifflichkeiten rund um Innovationen sowie die Entstehung und Weiterreichung von Wissen geklärt. Ob eine Innovation erfolgreich umgesetzt wird, hängt maßgeblich von den beteiligten Menschen ab. Hier setzt dieses Buch an. Es wird behandelt, welche Bedeutung der Einflussfaktor Mensch bei der Projektdurchführung hat und wie er zu berücksichtigen ist. Hierfür werden nützliche Methoden und Werkzeuge aufgezeigt. Weiter wird die Planung und Steuerung von Innovationsprojekten durch die Vorgabe von Zielen veranschaulicht. Darüber hinaus beinhaltet dieses Buch einen praxisnahen Leitfaden zur Evaluierung, ob eine Innovation erfolgreich und zielführend integriert wurde und allgemein akzeptiert wird.Der zweite Teil erörtert, inwieweit Innovationen mittelständischen Unternehmen helfen wirtschaftliche Krisen zu überwinden. Hierzu werden zum einen wissenschaftliche Studien renommierter Institute und zum anderen die Ergebnisse einer Umfrage unter ausgesuchten KMUs herangezogen. Dabei wird deutlich, welche Maßnahmen die Unternehmen bezüglich des Innovationsmanagements ergriffen und welche wichtigen Erfahrungen sie aus der Krise gewonnen haben. Interessante Erkenntnisse liefert die Untersuchung auch bezüglich der Bedeutung des Innovationsmanagements im Vergleich zu anderen Managementaufgaben sowie in Hinblick auf die Auswirkungen von F&E-Aktivitäten auf das gesamte Unternehmen – so unter anderem auch auf die Beschäftigungssituation. Abschließend wird neben den größten Innovationshemmnissen auch das innovationsbezogen Kooperationsverhalten gegenüber Kunden, Lieferanten und externen Einrichtungen aufgezeigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Wert(er)schöpfung: Die Krise des Pflegeberufs
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ökonomische Druck im Gesundheitswesen hindert Pflegefachpersonen, Pflege entsprechend ihrem Berufsethos leisten zu können. Das führt zu Fluktuationen, welche die Krise im Gesundheitswesen verschärfen. Dies ergab eine Umfrage bei rund 300 Pflegefachpersonen, die zeigt, dass Pflegende, die nach den Werten ihres Berufsethos' handeln können, zufriedener mit ihrer Arbeit sind und länger im Beruf bleiben. Die Autorin skizziert in vier Schritten den Weg, der in dieses Dilemma geführt hat: Sie blickt auf die historische Entwicklung des Pflegeberufs zurück, analysiert die durch die Ökonomisierung verursachten Veränderungen in der Pflege, untersucht anhand der Luhmannschen Theorie den Wandel von helfenden Berufen und beschreibt die Auswirkungen auf den Pflegeberuf heute. In einem fünften Schritt zeigt sie Lösungsansätze auf, um aus dieser Krise herauszufinden. Anja Huber ist promovierte Arbeits- und Organisationspsychologin und arbeitet an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke, 6 Bde.
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 1: Eine unglückliche Liebe / Die Mauer schwankt / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 2: Tauben im Gras / Das Treibhaus / Der Tod in Rom / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 3: Jugend / Ein Heizer wird toll / Joans tausend Gesichter / Krise / Holstentor / Die Verlobung / Am frühen Morgen / Fische, die nach Luft schnappen / Das klassische Italien / Schön gekämmte, frisierte Gedanken / Ein Kaffeehaus / An mich selbst / Der Sarkophag der Phädra / Melancholia / Anarchie / Trümmer oder wohin wandern wir aus / Zum ersten Mal in Rotterdam / Angst / NewYork / Morgenrot / Wer bereitet den Raben die Speise / Ein Anfang ei n Ende / Unsern Ausgang segne, Gott, unsern Eingang gleichermaßen / Taugte Frieda wirklich nichts? / J. Pierpont Morgan, mein Name und die kleinen Mädchen / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 4: Nach Rußland und anderswohin (Der Reinfelder Mond / Ein Fetzen von der Stierhaut / Im Spiegel der Grachten / Herr Polevoi und sein Gast / Zauberwald der roten Autobusse / Neuer römischer Cicerone / Landung in Eden) / Amerikafahrt / Reisen nach Frankreich / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 5: Aus frühen Jahren (1926-1933) Schund / Kartoffelbuddler in Pommern / Richard Eichberg zörgiebelt / Ein Salto will gelernt sein. Die Universität der Varietésterne / Berlin - zwei Schritte abseits. Sehnsucht nach Kinoromantik führt eine Jugend zusammen / Sensation vor den Toren Berlins / Lesewut in Berlin? Ein Kind der Krise und eine rettende Idee / Sechzig Tauben ohne Engagement. Zirkus auf dem Wittenbergplatz / Ein Leuchtturm und tausend Lampen. Die Greifswalder Oie, eine Filminsel in der Ostsee / Faradayweg, Nr. 4. Villa, Fabrik oder Kloster / Ein U-Boot in Neubabelsberg. Der Zug fahrt ab und steht / Ein Bob im Rennen / Dionysos. Gefangen unter der Friedrichstraße in tausend Fässern / Gift und Drogen unter Glas. Die Zahnbürste Livingstones und die Apotheke des Chinesen / Das Pferd / Am Dschungel vorbei / Die erste Lulu / Der Park von Veitshöchheim / Berlin schickt Götter in die Welt / Das Saargebiet, vom Zug gesehen / Paris in diesem Frühjahr / Die Lust, in Berlin früh aufzustehen / O Alt-Berliner Herrlichkeit / In alten Gassen alte Droschken / Die Jugend und die schönen Künste / Masuren, August 1914. Die Zerstörung der Stadt Ortelsburg, die Russenflucht und der Sieg von Tannenberg / Neuenkirchen / Die Furchtbarste. Beim Anblick der Sibyllen des Michelangelo / Milieu: Rokoko / Frühstück am Lehniner Platz / Habent sua fata ... Berliner Autos und ihre Schicksale / Reportage über einen Film. Und Gründgens sagt: Die Seele ... erst die Seele Ungewisse Begegnungen München oder Die bürgerlichen Saturnalien / Die Erben von Salamis oder Die ernsten Griechen / Stern zwischen Kriegen / Eines Buchhändlers Kunde / Antwort auf eine Umfrage: Hat der Mann ausgespielt? / Proportionen der Melancholie / Gelöbnis / Ungewisse Begegnungen. Günter Eich zum Gedächtnis / Eine preußische Prinzessin in Bayreuth / Ein Ort, aufs innigste sich hinzuwünschen / Der Stumme in Zürich und Frankfurt / Der Landvogt vom Greifensee / Walhall und die Eremitage der Markgräfin. Umwege zu Wagner / Satt von Athen / Dogenpalast In eigener Sache Sein Geschöpf. Antwort auf eine Umfrage: Wie stehen Sie zu Gott? / Die elenden Skribenten / Ich lebe vom Schreiben / Wie ich dazu kam. Zur Entstehung des Romans "Tod in Rom" / Wahn / Antwort auf eine Umfrage: Der Roman, der nichts erzählt / Umwege zum Ziel. Eine autobiographische Skizze / Rede zur Verleihung des Georg-Büchner-Preises 1962 / Antwort auf eine Umfrage: Der Autor und sein Material. Zu Gottfried Benn: Kalt halten / Unlauterer Geschäftsbericht / An Ariel und den Tod denken. Warum ich reise / Vom Tisch / Nach der Heimat gefragt / Antwort auf eine Umfrage: Woran arbeiten Sie gerade? / Als Stadtschreiber in Bergen (Aufstieg eines Städtchens / Bergen-Enkheim September 75 / Nach neun Jahren) / Eine schöne Zeit der Not / Der geborene Leser, für den ich mich ha

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke in sechs Bänden in den suhrkam...
68,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Band 1: Eine unglückliche Liebe / Die Mauer schwankt / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 2: Tauben im Gras / Das Treibhaus / Der Tod in Rom / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 3: Jugend / Ein Heizer wird toll / Joans tausend Gesichter / Krise / Holstentor / Die Verlobung / Am frühen Morgen / Fische, die nach Luft schnappen / Das klassische Italien / Schön gekämmte, frisierte Gedanken / Ein Kaffeehaus / An mich selbst / Der Sarkophag der Phädra / Melancholia / Anarchie / Trümmer oder wohin wandern wir aus / Zum ersten Mal in Rotterdam / Angst / NewYork / Morgenrot / Wer bereitet den Raben die Speise / Ein Anfang ei n Ende / Unsern Ausgang segne, Gott, unsern Eingang gleichermassen / Taugte Frieda wirklich nichts? / J. Pierpont Morgan, mein Name und die kleinen Mädchen / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 4: Nach Russland und anderswohin (Der Reinfelder Mond / Ein Fetzen von der Stierhaut / Im Spiegel der Grachten / Herr Polevoi und sein Gast / Zauberwald der roten Autobusse / Neuer römischer Cicerone / Landung in Eden) / Amerikafahrt / Reisen nach Frankreich / Nachweis der Erstveröffentlichungen Band 5: Aus frühen Jahren (1926-1933) Schund / Kartoffelbuddler in Pommern / Richard Eichberg zörgiebelt / Ein Salto will gelernt sein. Die Universität der Varietésterne / Berlin - zwei Schritte abseits. Sehnsucht nach Kinoromantik führt eine Jugend zusammen / Sensation vor den Toren Berlins / Lesewut in Berlin? Ein Kind der Krise und eine rettende Idee / Sechzig Tauben ohne Engagement. Zirkus auf dem Wittenbergplatz / Ein Leuchtturm und tausend Lampen. Die Greifswalder Oie, eine Filminsel in der Ostsee / Faradayweg, Nr. 4. Villa, Fabrik oder Kloster / Ein U-Boot in Neubabelsberg. Der Zug fahrt ab und steht / Ein Bob im Rennen / Dionysos. Gefangen unter der Friedrichstrasse in tausend Fässern / Gift und Drogen unter Glas. Die Zahnbürste Livingstones und die Apotheke des Chinesen / Das Pferd / Am Dschungel vorbei / Die erste Lulu / Der Park von Veitshöchheim / Berlin schickt Götter in die Welt / Das Saargebiet, vom Zug gesehen / Paris in diesem Frühjahr / Die Lust, in Berlin früh aufzustehen / O Alt-Berliner Herrlichkeit / In alten Gassen alte Droschken / Die Jugend und die schönen Künste / Masuren, August 1914. Die Zerstörung der Stadt Ortelsburg, die Russenflucht und der Sieg von Tannenberg / Neuenkirchen / Die Furchtbarste. Beim Anblick der Sibyllen des Michelangelo / Milieu: Rokoko / Frühstück am Lehniner Platz / Habent sua fata ... Berliner Autos und ihre Schicksale / Reportage über einen Film. Und Gründgens sagt: Die Seele ... erst die Seele Ungewisse Begegnungen München oder Die bürgerlichen Saturnalien / Die Erben von Salamis oder Die ernsten Griechen / Stern zwischen Kriegen / Eines Buchhändlers Kunde / Antwort auf eine Umfrage: Hat der Mann ausgespielt? / Proportionen der Melancholie / Gelöbnis / Ungewisse Begegnungen. Günter Eich zum Gedächtnis / Eine preussische Prinzessin in Bayreuth / Ein Ort, aufs innigste sich hinzuwünschen / Der Stumme in Zürich und Frankfurt / Der Landvogt vom Greifensee / Walhall und die Eremitage der Markgräfin. Umwege zu Wagner / Satt von Athen / Dogenpalast In eigener Sache Sein Geschöpf. Antwort auf eine Umfrage: Wie stehen Sie zu Gott? / Die elenden Skribenten / Ich lebe vom Schreiben / Wie ich dazu kam. Zur Entstehung des Romans »Tod in Rom« / Wahn / Antwort auf eine Umfrage: Der Roman, der nichts erzählt / Umwege zum Ziel. Eine autobiographische Skizze / Rede zur Verleihung des Georg-Büchner-Preises 1962 / Antwort auf eine Umfrage: Der Autor und sein Material. Zu Gottfried Benn: Kalt halten / Unlauterer Geschäftsbericht / An Ariel und den Tod denken. Warum ich reise / Vom Tisch / Nach der Heimat gefragt / Antwort auf eine Umfrage: Woran arbeiten Sie gerade? / Als Stadtschreiber in Bergen (Aufstieg eines Städtchens / Bergen-Enkheim September 75 / Nach neun Jahren) / Eine schöne Zeit der Not / Der geborene Leser, für den ich mich halte / In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat / Als ich in Würzburg am Theater war / Märchendank / Er schreibt über mich, also bin ich / Nur eine halbe Wahrheit. Erinnerungen an Aladin und eine ohnmächtige Wunderlampe / Die Vollendung

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Finanzierung von Restrukturierungen in der Kris...
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,3, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Abt. Bonn, 100 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In einer aktuellen Umfrage der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gibt rund ein Drittel der befragten Unternehmen an, dass der Kreditzugang im Vergleich zum Vorjahr schwerer geworden ist. Insbesondere hat sich die Aufnahme von neuem Fremdkapital bei einer Verschlechterung der Bonität deutlich erschwert.So geben rund 63 Prozent der Unternehmen mit einer verschlechterten Bonität an, dass sich die Aufnahme in den vergangenen Monaten erschwert hat. Dies bedeutet für die Finanzierung einer Restrukturierung eines Unternehmens in der Krise eine deutliche Erschwernis. Dieser Arbeit beschäftigt sich mit den Folgen, die die aktuelle Situation für die klassische Finanzierung der Restrukturierung eines mittelständischen Unternehmens in der Krise mit Bankendarlehen und -krediten mit sich bringt. Des Weiteren wird gezeigt, ob eine Finanzierung durch Finanzinvestoren eine akzeptable Alternative darstellt. Die Arbeit geht insbesondere auf die speziellen Probleme des deutschen Mittelstandes und die verschiedenen Unternehmenskrisen und ihre Bewältigung ein. Der Haupteil der Arbeit widmet sich der Gegenüberstellung der klassischen Finanzierung der Restrukturierung durch Bankendarlehen (unter Berücksichtigung von BASEL II) und der Finanzierung durch Finanzinvestoren. Abschliessend wird die Grohe AG vorgestellt, die von dem Finanzinvestor BC Partners an die Finanzinvestoren Texas Pacific Group und Credit Suisse First Boston weiterverkauft und restrukturiert wurde. Es wird dabei aufge-zeigt, wie Finanzinvestoren ein gesundes Unternehmen aus Renditegründen annähernd in den Ruin treiben, aber auch, wie sie ein wirtschaftlich krankes Unternehmen wieder fit für den globalen Wettbewerb machen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Neue Technologien und Finanzkrise
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die von der Bundesregierung in der Krise beschlossenen Konjunkturpakete zur Investition in Breitbandvernetzung treibt die Entwicklung von Telearbeitsplätzen stark voran. Die kostengünstige Verlagerung von Arbeitsplätzen in so genannte 'Home Offices' birgt für Unternehmen ein enormes Einsparpotenzial und kann in Krisenzeiten sogar zum Rettungsanker werden. Über 50 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland sprechen sich laut einer Forsa - Umfrage zumindest für alternierende Telearbeitsplätze aus. Bis zum Jahr 2020 soll der Anteil an Telearbeitsplätzen von derzeit rund sieben auf bis zu achtzig Prozent ansteigen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot