Angebote zu "Learning" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Rich Media eLearning: Grundlagen Standards Mark...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rich Media eLearning: Grundlagen Standards Marktübersicht Learning Management Systeme und eLearning Umfrage ab 31.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Rich Media eLearning: Grundlagen Standards Mark...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rich Media eLearning: Grundlagen Standards Marktübersicht Learning Management Systeme und eLearning Umfrage ab 20.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Rich Media eLearning: Grundlagen Standards Mark...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rich Media eLearning: Grundlagen Standards Marktübersicht Learning Management Systeme und eLearning Umfrage ab 31.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Rich Media eLearning: Grundlagen Standards Mark...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rich Media eLearning: Grundlagen Standards Marktübersicht Learning Management Systeme und eLearning Umfrage ab 20.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Multimediales Lernen
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Buch vermittelt eine Übersicht über die Entstehungsgeschichte der neuen Medien, ihren Einsatz in der Praxis und ihren weiteren Entwicklungs möglich keiten, insbesondere unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Grundlagen theorien aus der Pädagogik, Psychologie und der (Medien-)Informatik. Es ist in zwei Teilbereiche mit insgesamt 11 Kapiteln gegliedert: I. Theoretischer Teil (Kapitel 1 bis 6) II. Empirischer Teil (Kapitel 7 bis 11). Der theoretische Teil be fasst sich mit den fundamentalen theoretischen Grundlagen aus den Wissen schafts bereichen der Pädagogik und der Psychologie in Hinblick auf die neuen Medien (Internet und Lernsoftware). Der empirische Teil hingegen enthält eine Umfrage zur viel zitierten Generation @ sowie einen Vergleich von Kriterienkatalogen zur Bewertung von Lernsoftware - verglichen am Beispiel der Lego-Mindstorms Software. Die Frage nach den Vorteilen der neuen Medien findet dabei ebenso Beachtung, wie die nach ihren Nachteilen bzw. Gefahren. Das Buch bietet Wissenschaftlern und E-Learning Interessierten einen um fassenden Überblick - von der Entstehungsgeschichte bis hin zum Kriterien katalog zur Bewertung von Lernsoftware.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Praxis- und Rechtsfragen des E-Learning
60,95 € *
ggf. zzgl. Versand

E-Learning ist ein weitverbreiteter Begriff der modernen Lehre, für den es keine einheitliche Definition gibt. Jegliche Art der elektronisch unterstützten Lehre fällt unter die Bezeichnung E-Learning, angefangen von Lernspielen für Kinder, über einfache mathematische Trainingsprogramme oder Vokabeltrainer für Schüler bis hin zu Börsensimulationsanwendungen oder Programmen zur kollaborativen Erarbeitung von Dokumenten, die oftmals in der Erwachsenenbildung Verwendung finden. Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema E-Learning im Hochschulbetrieb. Genauer wird vor allem auf das so genannte Collaborative Blended Learning eingegangen - dieses beschreibt Lehrveranstaltungen, die aus einem Präsenz- und einem Onlineteil bestehen. Durch die Auswertung einschlägiger Fachliteratur wird ein Überblick über die klassischen Lerntheorien sowie über eigens für das E-Learning entwickelte Theorien gegeben. Weiterführend werden diverse Praxisratschläge und Gestaltungshinweise für E-Learning-Kurse behandelt. In einem weiteren Teil der Arbeit werden die rechtlichen Angrenzungspunkte zum Lehren mit modernen Medien beschrieben. Für eine Situationsanalyse an der Technischen Universität Wien wurden Interviews mit Lehrveranstaltungsleitern geführt sowie eine umgreifende Umfrage unter den Studierenden durchgeführt.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Akzeptanz von e-Learning
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zunehmende Einsatz von e-Learning steigerte das Bedürfnis der Firma Gschwandtner SPC GmbH nach einer systematischen Untersuchung der Verwendungsvorhaben ihrer Kunden. Vor allem steht die Auswirkung von Begleitmaßnahmen auf die Akzeptanz von e-Learning im Mittelpunkt dieser Studie.Mittels Online Umfrage wurden rund 200 Unternehmen nach ihrer bisherigen Verwendung von elektronischen Lernformen und ihrer zukünftigen Nutzungsabsicht befragt. Knapp ein Viertel der Befragten hat Erfahrung mit e-Learning, 90% davon bevorzugt Blended Learning. Den größten Bekanntheitsgrad unter den Begleitmaßnahmen hatten telefonische Hotlines sowie E-Mail Helplines, gefolgt von Diskussionsforen und FAQ Listen. Die Ergebnisse und Fazite dieser quantitativen Untersuchung werden in Empfehlungen für zukünftige e-Learning Projekte zusammengefasst.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Akzeptanz von e-Learning
112,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der zunehmende Einsatz von e-Learning steigerte das Bedürfnis der Firma Gschwandtner SPC GmbH nach einer systematischen Untersuchung der Verwendungsvorhaben ihrer Kunden. Vor allem steht die Auswirkung von Begleitmassnahmen auf die Akzeptanz von e-Learning im Mittelpunkt dieser Studie. Mittels Online Umfrage wurden rund 200 Unternehmen nach ihrer bisherigen Verwendung von elektronischen Lernformen und ihrer zukünftigen Nutzungsabsicht befragt. Knapp ein Viertel der Befragten hat Erfahrung mit e- Learning, 90% davon bevorzugt Blended Learning. Den grössten Bekanntheitsgrad unter den Begleitmassnahmen hatten telefonische Hotlines sowie E-Mail Helplines, gefolgt von Diskussionsforen und FAQ Listen. Die Ergebnisse und Fazite dieser quantitativen Untersuchung werden in Empfehlungen für zukünftige e-Learning Projekte zusammengefasst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Multimediales Lernen
108,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Buch vermittelt eine Übersicht über die Entstehungsgeschichte der neuen Medien, ihren Einsatz in der Praxis und ihren weiteren Entwicklungs möglich keiten, insbesondere unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Grundlagen theorien aus der Pädagogik, Psychologie und der (Medien-)Informatik. Es ist in zwei Teilbereiche mit insgesamt 11 Kapiteln gegliedert: I. Theoretischer Teil (Kapitel 1 bis 6) II. Empirischer Teil (Kapitel 7 bis 11). Der theoretische Teil be fasst sich mit den fundamentalen theoretischen Grundlagen aus den Wissen schafts bereichen der Pädagogik und der Psychologie in Hinblick auf die neuen Medien (Internet und Lernsoftware). Der empirische Teil hingegen enthält eine Umfrage zur viel zitierten Generation @ sowie einen Vergleich von Kriterienkatalogen zur Bewertung von Lernsoftware - verglichen am Beispiel der Lego-Mindstorms Software. Die Frage nach den Vorteilen der neuen Medien findet dabei ebenso Beachtung, wie die nach ihren Nachteilen bzw. Gefahren. Das Buch bietet Wissenschaftlern und E-Learning Interessierten einen um fassenden Überblick - von der Entstehungsgeschichte bis hin zum Kriterien katalog zur Bewertung von Lernsoftware.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot